Montag8:00-12:00 + 14:00-18:00
Dienstag8:00-12:00 + 14:00-18:00
Mittwoch8:00-12:00
Donnerstag8:00-12:00 + 14:00-18:00
Freitag8:00-14:00
Termine:nach Vereinbarung
Telefon:08679 / 911 600
Diagnose in Bayern

Martin-Ofner-Strasse 10
84508 Burgkirchen

Telefon:  08679 / 911 600


© OpenStreetMap-Mitwirkende Info

Anfahrt mit Falk

  •  
  •  
    B
  •  Route berechnen

Optische Biometrie

Optische Biometrie mit dem IOL Master

Bei der Katarakt-Operation wird die trübe Augenlinse entfernt und durch eine klare Kunstlinse ersetzt. Die Dioptrienstärke dieser Kunstlinse – auch Intraokularlinse genannt – muss vor der Operation berechnet werden, um eine optimale Sehleistung zu erzielen. Die Berechnung erfolgt durch verschiedene Messungen am Auge, wie z.B. Augapfellänge, Hornhautverkrümmung u.a.

 

Je genauer die Messung, desto besser sind die Voraussetzungen für die optimale Berechnung der Kunstlinse und angestrebte Brechkraft, die mit Ihnen in einem persönlichen Aufklärungsgespräch festgelegt wird.

 

Die Standarduntersuchung mittels Ultraschallverfahren, welche von der Kasse übernommen wird, hat sich hierbei jahrelang bewährt. Allerdings wird bei dieser Messung die Augenoberfläche berührt und muss daher örtlich mit Tropfen betäubt werden.

Neueste Fortschritte wurden hierbei mit dem IOL-Master erzielt. Dabei wird die Messung berührungslos und somit ohne örtliche Betäubung durchgeführt. Außerdem ist im Vergleich zum Ultraschallverfahren diese Messmethode zielgenauer und die angestrebte Brechkraft kann besser erreicht werden.

 

Diese Untersuchung ist keine Kassenleistung, wird aber für jeden Patienten, ohne Ausnahme empfohlen.

Wir empfehlen diese Untersuchung:

  • vor einer Katarakt-Operation
  • für Patienten mit dem Wunsch zur genauen Zielrefraktion
  • vor Korrekturen von Fehlsichtigkeiten mittels Laser oder IOL

 

 

© Dr. med. Kosmas Papadopoulos ⋅ Impressum ⋅ Kontakt ⋅  Datenschutzerklärung ⋅ 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren weiteren Besuch stimmen Sie dem zu.